Frisches Grün Nr. 4

Frisches Grün Nr. 4

Liebe Mitglieder und Freunde der Kerpener Grünen,wir wünschen Allen ein frohes und glückliches neues Jahr 2018 und möchten uns bei Euch recht herzlich für die Unterstützung, für den Zuspruch, aber auch für die konstruktive Kritik an unserer Arbeit bedanken.

Wir haben in 2017 zwei anstrengende Wahlkämpfe mit Euch organisiert und umgesetzt. An dieser Stelle wollen wir uns ausdrücklich bei Allen für die Mitarbeit, die aufmunternden Worte und für die vielen Spenden bedanken. Ohne Euch könnten wir ‘einpacken’.

Zum neuen Jahr möchten wir in diesem Newsletter die Ergebnisse unserer Umfrage aus dem Spätsommer 2017 veröffentlichen. Diese Ergebnisse sollen unser Leitfaden für die kommenden Jahre sein.

Mit frischen grünen Grüßen

Euer Vorstand
B90/GRN – KRPN

Auswertung der BefragungAlle Teilnehmer der Befragung haben deutlich zum Ausdruck gebracht, dass sie die Wahrnehmbarkeit der Kerpener Grünen in den Stadtteilen, im täglichen Leben, im Rat, in der Presse und im Dialog mit Mitgliedern und Interessierten für ausbaufähig halten.

Unser Ziel ist es, dies in 2018 zu verbessern!

Wahrnehmung in 2017

Themen in 2017

Präsenz 2017/2018

Eure Interessen

  • Energieeinsparung, Energieerzeugung
  • Umweltschutz/Naturschutz
  • Familienpolitik
  • Tier-und Insektenschutz, Pestiid-und Düngereinsatz
  • Flüchtlinge, Senioren, Schulen, Kitas, Kultur, Jugend
  • Hambach
  • erneuerbare Energien, Braunkohle
  • Bepflanzugn von Ackerrandstreifen
  • Umwelt- / Klimaschutz
  • Na was wohl: Radfahren
  • Arbeitsplatzgestaltung, Barrierefreiheit, Sozialpolitik, bedingungsloses Grundeinkommen
  • Grundwasserwiederanstieg
  • Radverkehr
  • Innenstadtbelebung
  • Verkehr/ÖPNV

Eure Themen für uns

  • Bodenschutz Neubaugebiete, Wachstum nach Innen
  • Schutz von Umwelt und Natur. Back to the roots.
  • städtischer Haushalt
  • Jugend und Kultur
  • öffentlicher Nahverkehr
  • Seniore
  • Flüchtlinge
  • Finanzen
  • Neubau Europagymnasium, Erhalt Erftlagune
  • Erhalt Hambacher Forst
  • gesundes Essen in Schule und KiTa,
  • Radwege
  • Zukunftsperspektiven im und durch den Kohleausstieg
  • CO2 Bilanz der Stadt Kerpen
  • Innenstadtentwicklung Kerpen
  • Verkehr
  • Stadtwerke

Was passiert nun?

Auf der Basis der Befragung werden wir zu den vier zentralen Themen ÖPNV, Strukturwandel, Rote Wässer und Soziale Kälte jeweils Podiumsdiskussionen organisieren mit, wie wir hoffen, großartigen Diskutanten und reger Beteiligung von Euch und Bürgerinnen und Bürgern aus der Stadt Kerpen.

Um für Euch sichtbarer und ansprechbarer zu sein, werdet Ihr uns ab dem Frühjahr regelmäßig, einmal im Monat, auf einem Wochenmarkt im Stadtgebiet treffen können. Wir informieren Euch zu den Standorten und Terminen jeweils im Newsletter.

Apropos Newsletter, Facebook und Webseite….. Auch wenn wir nicht alle zwei Wochen mit sensationellen Neuigkeiten aufwarten können, soll dieser Newsletter in 2018 regelmäßig alle zwei Wochen erscheinen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Hochdruck an der neuen Webseite der Kerpener Grünen, sobald diese fertig ist, werden wir Euch das umgehend mitteilen.

Viele haben zum Ausdruck gebracht, dass sie sich gerne aktiv in Arbeitsgruppen und bei Initiativen der Kerpener Grünen beteiligen wollen oder würden.

Unsere Fraktions- und Vorstandssitzungen sind öffentlich und wir freuen uns über Besucherinnen und Besucher; Termine, auch die, die nicht im Newsletter gesondert benannt werden, findet Ihr in unserem grünen Termin-Kalender.

Termine OV Kerpen

  • 11. Januar 2018, 19:30 Uhr
    Vorstandssitzung im Gasthaus Kreutz, Dürener Str. 287, Kerpen-Blatzheim
  • 14. Januar 2018, 11:30 Uhr
    Waldspaziergang mit Michael Zobel durch den Hambacher Wald.Am 14. Januar wollen wir das neue Jahr im Wald begrüßen und der Hoffnung Ausdruck verleihen, den Wald vor der Vernichtung zu retten.Treffpunkt wieder bei Collas-Kies &
    Anfahrt wieder zwischen Buir und Morschenich dem Schild „Collas Kies“ folgen.
  • 24. Januar 2018, 19:30 Uhr
    „Grüner Treff“, Lohmeyer, Kirchstr. 18, Kerpen
    Kein Programm, sondern einfach ein Treffen für Mitglieder und GRÜN-Interessierte.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.